AutorenNetzwerk Ortenau-Elsass

Leserabe-Grafik: Raimund Müller, Autor und Wetterfahnenmacher
Leserabe-Grafik: Raimund Müller, Autor und Wetterfahnenmacher

Wer wir sind

Das AutorenNetzwerk Ortenau-Elsass®

 

setzt sich aus Autorinnen, Autoren,  

Liedermacherinnen und Liedermacher  

aus der Ortenau und dem Elsass zusammen.

Es wurde von der Autorin und Verlegerin Dr. Karin Jäckel gegründet und wird seitdem von ihr geleitet.

Das AutorenNetzwerk Ortenau-Elsass® arbeitet wie eine Agentur. 

 

Alle Mitglieder schreiben und veröffentlichen eigene Texte. 

Als wichtigstes Aufnahmekriterium ist mindestens eine eigene Veröffentlichung vorzuweisen.

Diese wird geprüft und entscheidet über die mögliche Aufnahme. 


In einem folgenden persönlichen Termin mit der Leiterin werden weitere Aufnahmekriterien besprochen. Nur bei gegenseitigem Interesse und Gefallen kann eine Aufnahme erfolgen. Die Aufnahme wird vertraglich geregelt.

 

Gemeinsam gestalten wir zahlreiche  Autorenlesungen mit Musik, Liederabende, sowie literarische Treffen und widmen uns der schriftstellerischen Nachwuchsförderung mit dem Angebot unseres grenzüberschreitenden Leserabe-Schreibwettbewerbs für Kinder, Jugendliche und Erwachsene. 

 

Einer der wichtigsten und regelmäßigsten Auftrittsorte ist die Mediathek Oberkirch, in 

der wir auf Einladung des Fördervereins der Mediathek Oberkirch e.V. auftreten, mit dem wir als Kulturprojekt in enger und wechselseitiger Zusammenarbeit sind.

 

Wer bei uns mitmachen möchte, erreicht uns per E-Mail.

 

Der Leserabe als Logo des AutorenNetzwerks Ortenau-® ist ein Werk des Autors und Wetterfahnenmachers Raimund Müller.